Angebote zu "Spitzensport" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Rosentritt Sebastian Deisler - Zurück in - Die ...
19,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.10.2009, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die Geschichte eines Fußballspielers, Vita, Auflage: 1/2009, Autor: Rosentritt, Michael, Verlag: Edel Germany GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Depression // Fußball // Spitzensport, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 248 S., Seiten: 248, Format: 2.2 x 25.5 x 19.5 cm, Gewicht: 777 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dürr/P Weg zurück - Eine Sporterzählung
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Eine Sporterzählung, Autor: Dürr, Johannes/Prinz, Martin, Verlag: Insel Verlag, Co-Verlag: Anton Kippenberg GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Depression // Doping // Dopingprobe // Fallgeschichte // Getriebenheit // Hochleistungsgesellschaft // Hochleistungssport // Hochleistungssportler // Olympische Winterspiele 2014 // Seefeld // Sehnsucht // Skilangläufer // Skiverband // Ski-WM // Ski-WM 2019 // Spitzensport // Sportpolitik, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 350 S., Seiten: 350, Format: 3.4 x 22.1 x 14.6 cm, Gewicht: 505 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression im Spitzensport ab 39.99 € als Taschenbuch: Psychisches Leiden als Kommunikationsthema. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression im Spitzensport ab 39.99 € als pdf eBook: Psychisches Leiden als Kommunikationsthema. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression im Spitzensport ab 39.99 EURO Psychisches Leiden als Kommunikationsthema

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression im Spitzensport ab 39.99 EURO Psychisches Leiden als Kommunikationsthema

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der Weg zurück
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Olympische Winterspiele 2014. Die Nacht vor dem 50-Kilometer-Rennen der Skilangläufer. Kurz vor Mitternacht wird Johannes Dürr mit einer positiven Dopingprobe konfrontiert. Er galt als Anwärter auf eine Medaille. Der Internationale Skiverband sperrte ihn für zwei Jahre, Johannes Dürr wurde strafrechtlich verfolgt, zahlte alle Preisgelder zurück, sein Familienleben zerbrach und der Österreichische Skiverband schloss ihn lebenslang aus.Seit über vier Jahren sind der Schriftsteller Martin Prinz und der Hochleistungssportler Johannes Dürr gemeinsam unterwegs. Das Ziel: Johannes Dürrs Rückkehr in den Spitzensport. Sie trainierten miteinander, schrieben gemeinsam von den hellen wie dunklen Seiten des Leistungssports und begaben sich beim Versuch, die Rückkehr zur Weltspitze zu schaffen, in ein jahrelanges Abenteuer zwischen Utopie und Wirklichkeit.Welches Ende Der Weg zurück nehmen würde, war lange Zeit völlig offen. Damit er erfolgreich enden konnte, gründete diese Paarung aus Hochleistungssportler und Schriftsteller im Frühjahr 2018 ein eigenes, unabhängiges Team. Das Budget stellten sie mit einer Crowdfunding-Kampagne auf die Beine - mit dem Ziel eines Starts von Johannes Dürr als Berufstätigem ohne Verbandsunterstützung bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld. Fall und Aufstieg: Die Erzählung eines gelebten Traumes.Die Geschichte aus der Welt des Hochleistungssports erzählt von den Mechanismen und Motoren unserer Hochleistungsgesellschaft: von Sehnsucht und Depression, von Lust, Getriebenheit, von öffentlichen Rollenbildern, Projektionen, von Sportpolitik, Medien, Heldengläubigkeit und blinder Empörung. Es ist eine Fallgeschichte der Gegenwart selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen im Spitzensport sind seit den Suiziden bekannter Athleten und Athletinnen ein Dauerthema im öffentlichen Diskurs. Der Leidensdruck betroffener Akteure ergibt sich dabei nicht allein aus innerpsychischen Vorgängen, sondern hängt auch von der Art und Weise ab, wie über Depressionen kommuniziert wird. Schließlich beobachten die Leidenden ihre Situation vor allem anhand sprachlicher Konstruktionen, die gesellschaftlich verfügbar sind. Felix Kühnle klärt über die sozialen Bedingungen auf, die die Kommunikation über Depressionen im Spitzensport antreiben und das Schicksal der Betroffenen wesentlich beeinflussen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot