Angebote zu "Psychiatrische" (108 Treffer)

Kategorien

Shops

Garlipp/H Umgang mit wahnkranken Mensche - Basi...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.04.2015, Einband: Paperback, Titelzusatz: Basiswissen 28, Auflage: 1/2015, Autor: Garlipp, Petra (Prof. Dr.)/Haltenhof, Horst (Prof. Dr.), Verlag: Psychiatrie Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Depression // psychiatrische Pflege // Psychiatrische Versorgung // Psychose // Schizophrenie // Wahn // Wahnerkrankung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 128 S., Seiten: 128, Format: 0.8 x 19.5 x 12.5 cm, Gewicht: 179 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Thesing Feministische Psychiatriekritik - trans...
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.03.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: transparent - geschlechterdschungel 9, Autor: Thesing, Peet, Verlag: Unrast Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antipsychiatrie // Borderline // Burnout // Depression // Feminismus // Macht der Medizin // Pathologisierung // Psychiatrieerfahrung // Psychiatriekritik // Psychiatrische Gewalt // Psychopharmaka // Schizophrenie // Trauma // Zwangsbehandlung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 84 S., Seiten: 84, Format: 0.7 x 18 x 11 cm, Gewicht: 84 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ingenfeld:Auswirkungen von Bewegung und
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.12.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Auswirkungen von Bewegung und Sport bei einer schweren Depression, Titelzusatz: Eine qualitative Einzelfallstudie im St. Alexius / St. Josef Krankenhaus für psychiatrische Erkrankungen in Neuss, Autor: Ingenfeld, Daniela, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sport // Allgemeines, Lexika, Handbücher, Seiten: 104, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das Depressions-Buch für Pflege- und Gesundheit...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.08.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Menschen mit Depressionen gekonnt pflegen und behandeln, Auflage: 1/2016, Herausgeber: Thomas Hax-Schoppenhorst/Stefan Jünger, Verlag: Hogrefe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angst // Depression // Diagnostik // Gesprächsführung // Kommunikation // Pflege // Pharmakotherapie // Praxishandbuch // Psychiatrische Pflege // Versorgung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 356 S., 20 farbige Illustr., 12 farbige Tab., Seiten: 356, Format: 2.3 x 24 x 17 cm, Gewicht: 878 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Buch - Die Darm-Hirn-Connection
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Bestseller - jetzt komplett überarbeitet - Aktueller Stand der Wissenschaft: Spannende neue Erkenntnisse über das Mikrobiom - Glücksfaktor: Ein gesunder Darm schafft psychisches Wohlbefinden - Expertise: Der Spezialist für die Darm-Hirn-Forschung Der Darm ist als Gesprächsthema salonfähig geworden: Laktoseintoleranz, Gluten-Unverträglichkeit und Blähungen treiben uns um. Das Thema birgt aber noch viel mehr Potenzial und geht über das körperliche Befinden hinaus: Das Mikrobiom im Darm ist der Schlüssel zu unserem Glück! Gregor Hasler, Professor für Molekulare Psychiatrie, wandelt schon lange auf den Spuren der Därme beziehungsweise der Ernährung seiner psychisch erkrankten Patienten. Seine Studien geben ebenso wie eine Reihe weiterer Untersuchungen Hinweise darauf, dass psychische Probleme auch mit der Zusammensetzung des Darmmikrobioms einhergehen. Ein Ungleichgewicht im Darm-Hirn-Link, den der sogenannte Vagus-Nerv besonders augenfällig macht, kann zu Krankheiten beitragen. Diese senken nicht nur das Wohlbefinden, sondern verkürzen auch die Lebenszeit: Übergewicht, Diabetes, Herzkrankheiten, Essstörungen, Depression, Autismus, posttraumatische Belastungsstörung, Schizophrenie und Demenz. Es ist nun wissenschaftlich plausibel, dass Ernährungsumstellungen, Präbiotika und Antioxidantien über die Darm-Hirn-Connection unsere psychische und körperliche Widerstandskraft stärken. Auch wenn es keine allgemeine Methode gibt und wir alle unsere individuellen Lösungen finden müssen: Unsere Gesundheit liegt viel mehr in unseren Händen und erstaunlicherweise tatsächlich in unserem Darm, als wir es uns je vorgestellt haben. "Ein spannend geschriebenes Buch, das interessante Einblicke in zahlreiche Facetten des Darmgeschehens und dessen Zusammenhänge mit Körper, Gehirn und Psyche gibt." Christine Amrhein, Psychologie Heute "Mein Bauch ist sensibel. Ob Fast Food, überfüllte Trams oder verstopfte Terminkalender, mir schlägt alles auf den Magen. Mit der Zeit habe ich gelernt, aus dieser Schwäche eine Stärke zu machen. Diese Erfahrung wollte ich teilen. Bewegt haben mich aber auch die neusten Befunde aus der Darmforschung. Diese sind atemberaubend. Zum Beispiel konnte nachgewiesen werden, dass Darmbakterien und Darmparasiten die Persönlichkeit beeinflussen und dass schwere psychiatrische und neurologische Krankheiten ihre Ursache im Darm haben. Dies ist wissenschaftlich bedeutsam. Weil wir Darmbewohner und Darmentzündungen mit Ernährung, Sport und Medikamenten maßgebend beeinflussen können, sind die Befunde auch therapeutisch hochinteressant." Prof. Dr. med. Gregor Hasler

Anbieter: yomonda
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Hasler Resilienz: D Wir-Faktor - Gemeinsam Stre...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.03.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Gemeinsam Stress und Ängste überwinden, Wissen & Leben, Auflage: 1/2018, Autor: Hasler, Gregor, Verlag: Schattauer, Co-Verlag: im Klett-Cotta Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: allgemeine Themen // Alzheimerkrankheit // Angehörige // Antidepressiva // Belastbarkeit // Blase // Brustschmerz // Depression // Diagnose // Diagnostik // Färbung // Forschung // Gelenkschmerz // Heilpraktiker // Infektionskrankheiten // Klinische Fächer // Konstitution // Krankheitsbild // Krankheitsbilder // Krankheitsentstehung // Krankheitserkennung // Krankheitszeichen // Medical // Medikamente // Medikus // Medizin // Mediziner // Posttraumatische // Psychiatrie // Psychiatrische Krankheitsbilder // Psychiatry // Psychopharmaka // Psychosomatik // psychosomatische // Schizophrenie // Symptom // Symptome // Therapie // Verhaltenstherapie // Winterdepression, Produktform: Kartoniert, Umfang: 256 S., 2017. 256 Seiten, kart., Seiten: 256, Format: 2 x 18.5 x 12.2 cm, Gewicht: 281 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Christmann Keine Angst vor Ängsten
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.08.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Verhaltenstherapeutische Techniken lernen und anleiten, Mit Online-Material 'Mentales Training', Auflage: 1/2015, Autor: Christmann, Fred, Verlag: Schattauer, Co-Verlag: im Klett-Cotta Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: allgemeine Themen // Antibiotikatherapie // Antidepressiva // Bädertherapie // Balneotherapie // Behandlung // Beobachtung // Beobachtungsstudie // Beschäftigungstherapie // Betroffener // Bewegungstherapie // Blutdruck // Chemotherapie // Depression // Diagnose // Diagnostik // Elektrokonvulsionstherapie // Elektrokrampftherapie // Geschlechtskrankheit // Kinder- und Jugendmedizin // Kinderklinik // Kinderkrankenpflege // Kinderzahnheilkunde // Klinische Fächer // Medical // Medizin // mindfullness // Notfall // Notfallkoffer // Pharmakologie // Physical Therapy // Psychiatrie // psychiatrische // Spannungskopfschmerz // Symptom // Symptome // Therapie // therapy, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 124 S., 6 Fotos, 7 Tab., inkl. Audio-Dateien zum Download, Seiten: 124, Format: 1.2 x 24.2 x 16.6 cm, Gewicht: 347 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Handbuch Präventive Psychiatrie
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochrisikopersonen identifizieren und psychische Erkrankungen verhütenDie aktuelle Bestandsaufnahme zum Entwicklungsstand und den Möglichkeiten präventiver Psychiatrie: Führende Experten stellen die derzeit verfügbaren Präventionsangebote für unterschiedliche psychiatrische Krankheitsbilder vor.Neben Methoden und Konzepten sowie den rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen stehen vor allem die praktischen Nutzungsmöglichkeiten präventiver Maßnahmen im Fokus.Diese reichen von den psychischen Störungen im Kindes-, Jugend- und jungen Erwachsenenalter über Ess-, Angst- und posttraumatische Belastungsstörungen, Depression, Suizid und bipolare, affektive sowie schizophrene und andere psychotische Störungen, Alkohol-, Drogen- und Nikotinabhängigkeit bis hin zu dementiellen Erkrankungen.Das Werk trägt dem Umstand Rechnung, dass psychische Störungen mittlerweile zu den häufigsten Ursachen von Behinderung und Tod gehören. Die verfügbaren Therapien können diese Entwicklung trotz fortlaufenden Verbesserungen nicht aufhalten. Das bedeutet, dass bei psychischen Störungen - analog zur somatischen Medizin - zunehmend Risiken gezielt identifiziert und Strategien zur Prävention und Frühintervention entwickelt und umgesetzt werden müssen.Das Handbuch wendet sich an alle, die in Krankenversorgung, Forschung, Lehre, Gesundheits- und Sozialpolitik mit dem Thema in Berührung kommen. Es bietet eine Bestandsaufnahme, wie sie bisher gefehlt hat - unentbehrlich für die notwendige Weiterentwicklung präventiver Psychiatrie.KEYWORDS: Prävention Psychiatrie, Präventive Psychiatrie, Prävention psychische Störungen, Risikopersonen, Risikopatienten, psychische Störung verhindern, psychiatrische Krankheitsbilder, psychische Krankheiten, gesunde Psyche, seelische Gesundheit, Suizid, Suizidprävention, Depression, Depression Prävention, Präventionsangebote, psychiatrisches Präventionsprogramm

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Handbuch Präventive Psychiatrie
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochrisikopersonen identifizieren und psychische Erkrankungen verhütenDie aktuelle Bestandsaufnahme zum Entwicklungsstand und den Möglichkeiten präventiver Psychiatrie: Führende Experten stellen die derzeit verfügbaren Präventionsangebote für unterschiedliche psychiatrische Krankheitsbilder vor.Neben Methoden und Konzepten sowie den rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen stehen vor allem die praktischen Nutzungsmöglichkeiten präventiver Maßnahmen im Fokus.Diese reichen von den psychischen Störungen im Kindes-, Jugend- und jungen Erwachsenenalter über Ess-, Angst- und posttraumatische Belastungsstörungen, Depression, Suizid und bipolare, affektive sowie schizophrene und andere psychotische Störungen, Alkohol-, Drogen- und Nikotinabhängigkeit bis hin zu dementiellen Erkrankungen.Das Werk trägt dem Umstand Rechnung, dass psychische Störungen mittlerweile zu den häufigsten Ursachen von Behinderung und Tod gehören. Die verfügbaren Therapien können diese Entwicklung trotz fortlaufenden Verbesserungen nicht aufhalten. Das bedeutet, dass bei psychischen Störungen - analog zur somatischen Medizin - zunehmend Risiken gezielt identifiziert und Strategien zur Prävention und Frühintervention entwickelt und umgesetzt werden müssen.Das Handbuch wendet sich an alle, die in Krankenversorgung, Forschung, Lehre, Gesundheits- und Sozialpolitik mit dem Thema in Berührung kommen. Es bietet eine Bestandsaufnahme, wie sie bisher gefehlt hat - unentbehrlich für die notwendige Weiterentwicklung präventiver Psychiatrie.KEYWORDS: Prävention Psychiatrie, Präventive Psychiatrie, Prävention psychische Störungen, Risikopersonen, Risikopatienten, psychische Störung verhindern, psychiatrische Krankheitsbilder, psychische Krankheiten, gesunde Psyche, seelische Gesundheit, Suizid, Suizidprävention, Depression, Depression Prävention, Präventionsangebote, psychiatrisches Präventionsprogramm

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot