Angebote zu "Dauerstress" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Depression Large II (Klettergriffe) - VirginGrip

Ausserirdisch anmutende Jugs fuer alle Kletterkategorien.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vom Dauerstress zur Depression
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Dauerstress zur Depression ab 16.99 € als epub eBook: Wie Männer mit psychischen Belastungen umgehen und sie besser bewältigen können. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Depression Medium II (Klettergriffe) - VirginGrip

Mittelgrosse Crimps mit interessanter strukturierter Depression-Oberflaeche.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vom Dauerstress zur Depression
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Beruf und Alltag jederzeit funktionieren, sich abschotten, wenn es einmal nicht so gut läuft, die Fassade wahren - so die Devise vieler Männer. Doch ist der Stress in der Arbeit zu stark oder die Beziehung in der Krise, kann schon einmal alles zu viel werden. Was dann folgt ist Depression: Gerade vom starken Geschlecht wird sie oftmals tabuisiert und unterschätzt.Warum sind Männer verletzlicher als allgemein angenommen? Die Autorin beschreibt vor dem Hintergrund der aktuellen Depressions- und Männerforschung die vielfach verdeckten Erscheinungsformen männlicher Depression, ihre Ursachen und die typischen Bewältigungsstrategien. Sie plädiert für einen offeneren Umgang mit der Krankheit und zeigt Wege der Prävention und Behandlung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Depression Large I (Klettergriffe) - VirginGrip

Zwei grosse Pinches mit toller Mondkrateroberflaeche.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vom Dauerstress zur Depression
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Beruf und Alltag jederzeit funktionieren, sich abschotten, wenn es einmal nicht so gut läuft, die Fassade wahren - so die Devise vieler Männer. Doch ist der Stress in der Arbeit zu stark oder die Beziehung in der Krise, kann schon einmal alles zu viel werden. Was dann folgt ist Depression: Gerade vom starken Geschlecht wird sie oftmals tabuisiert und unterschätzt.Warum sind Männer verletzlicher als allgemein angenommen? Die Autorin beschreibt vor dem Hintergrund der aktuellen Depressions- und Männerforschung die vielfach verdeckten Erscheinungsformen männlicher Depression, ihre Ursachen und die typischen Bewältigungsstrategien. Sie plädiert für einen offeneren Umgang mit der Krankheit und zeigt Wege der Prävention und Behandlung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Buch: Vom Dauerstress zur Depression - nur 22,9...

Kaufen Sie den Artikel Vom Dauerstress zur Depression (Wie Männer mit psychischen Belastungen umgehen und sie besser bewältigen können) von Anna Maria Möller-Leimkühler als Buch schnell und unkompliziert für nur 22,99 EUR bei averdo:

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Arbeit (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schaffen wir die Arbeit - oder schafft sie uns? Das rätselhafte Doppelgesicht der Arbeit: Aus ihr schöpfen wir Befriedigung, Kreativität und ein Leben in Wohlstand. Doch sie kann uns auch krank werden lassen. In jüngster Zeit wächst die Angst um den Arbeitsplatz. Auch keine Arbeit zu haben kann krank machen. Wer arbeitet, erlebt Leistungsdruck, Multitasking, schlechte Führung und Konflikte am Arbeitsplatz. Das fördert den Stress, und Dauerstress zermürbt. Krankheiten wie Depression und Burn-out steigen rapide an. Endet die »Kultur des neuen Kapitalismus« (Richard Sennett) in der Müdigkeitsgesellschaft? Wird in einer Welt der knapper werdenden Ressourcen das ökonomische Prinzip zum alles beherrschenden Dogma? Müssen immer mehr Menschen »arbeiten, bis der Arzt kommt«? Der Neurobiologe, Mediziner und Bestsellerautor Joachim Bauer nimmt unsere Art zu arbeiten unter die Lupe. Wie wurde die Arbeit »erfunden«? Was ist Arbeit aus Sicht des Gehirns? Wie besteht jeder Einzelne die beispiellose Herausforderung der heutigen Arbeitswelt? Bauer stellt klar, dass Burn-out keine »Mode-Diagnose« ist. Die radikale Erkenntnis: Der Mensch ist evolutionär nicht für die heutige Arbeit gemacht! Was muss sich ändern?

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Nobilin Lyco Kapseln 2X60 St

Sie haben in letzter Zeit nicht besonders gesund gelebt? NOBILIN LYCO kann helfen, Freie Radikale abzuwehren. Wir essen oft ungesund, schlafen wenig, trinken zu viel Alkohol, rauchen oder stehen beruflich unter Dauerstress. All das ist negativ

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Arbeit (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schaffen wir die Arbeit - oder schafft sie uns? Das rätselhafte Doppelgesicht der Arbeit: Aus ihr schöpfen wir Befriedigung, Kreativität und ein Leben in Wohlstand. Doch sie kann uns auch krank werden lassen. In jüngster Zeit wächst die Angst um den Arbeitsplatz. Auch keine Arbeit zu haben kann krank machen. Wer arbeitet, erlebt Leistungsdruck, Multitasking, schlechte Führung und Konflikte am Arbeitsplatz. Das fördert den Stress, und Dauerstress zermürbt. Krankheiten wie Depression und Burn-out steigen rapide an. Endet die »Kultur des neuen Kapitalismus« (Richard Sennett) in der Müdigkeitsgesellschaft? Wird in einer Welt der knapper werdenden Ressourcen das ökonomische Prinzip zum alles beherrschenden Dogma? Müssen immer mehr Menschen »arbeiten, bis der Arzt kommt«? Der Neurobiologe, Mediziner und Bestsellerautor Joachim Bauer nimmt unsere Art zu arbeiten unter die Lupe. Wie wurde die Arbeit »erfunden«? Was ist Arbeit aus Sicht des Gehirns? Wie besteht jeder Einzelne die beispiellose Herausforderung der heutigen Arbeitswelt? Bauer stellt klar, dass Burn-out keine »Mode-Diagnose« ist. Die radikale Erkenntnis: Der Mensch ist evolutionär nicht für die heutige Arbeit gemacht! Was muss sich ändern?

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vom Dauerstress zur Depression
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Dauerstress zur Depression ab 16.99 EURO Wie Männer mit psychischen Belastungen umgehen und sie besser bewältigen können

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vom Dauerstress zur Depression
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Beruf und Alltag jederzeit funktionieren, sich abschotten, wenn es einmal nicht so gut läuft, die Fassade wahren - so die Devise vieler Männer. Doch ist der Stress in der Arbeit zu stark oder die Beziehung in der Krise, kann schon einmal alles zu viel werden. Was dann folgt ist Depression: Gerade vom starken Geschlecht wird sie oftmals tabuisiert und unterschätzt. Warum sind Männer verletzlicher als allgemein angenommen? Die Autorin beschreibt vor dem Hintergrund der aktuellen Depressions- und Männerforschung die vielfach verdeckten Erscheinungsformen männlicher Depression, ihre Ursachen und die typischen Bewältigungsstrategien. Sie plädiert für einen offeneren Umgang mit der Krankheit und zeigt Wege der Prävention und Behandlung auf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Belastungserleben von Sportlehramtsstudierenden
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,5, Universität Paderborn (Department Sport & Gesundheit; Arbeitsbereich 'Sport und Erziehung'), Sprache: Deutsch, Abstract: Belastungen in Beruf und Alltag sind heute ein wichtiges, weitreichendes und interdisziplinäres Thema. Die physischen Belastungen wurden durch den Fortschritt der Technik und der damit verbundenen Optimierung deutlich gesenkt und die Gefahren am Arbeitsplatz durch entsprechende Schutzmassnahmen minimiert. Die gerne ausgeklammerten psychischen Belastungen können jedoch nicht einfach von einer Maschine oder durch Tragen eines Helmes gedämmt werden. Nichtsdestotrotz münden psychische Belastungen oft in physische Belastungen. Einer regelmässigen Beschäftigung nachzugehen ohne dabei angemessen motiviert zu sein führt zur ständigen Bildung von Stresshormonen im menschlichen Organismus. Solche Menschen leiden unter Dauerstress, welcher zwangsläufig in eine Depression führt und letztlich auch für Krankheiten physischer Natur verantwortlich ist. Sie sehen keinen Sinn mehr in ihrer Tätigkeit und fühlen sich dauerhaft erschöpft - sie fühlen sich ausgebrannt. Dieser Zustand wird als Burn-Out-Syndrom bezeichnet. Besonders die sozialen Berufe haben durch die stärker ausgeprägte emotionale Belastung eine hohe Anzahl an Frühaussteigern zu verzeichnen. Der Spitzenreiter unter diesen Berufen ist heute der Lehrerberuf. Die emotionalen Anforderungen sind in diesem Beruf besonders hoch, da der Faktor der hohen Verantwortung bedingt durch den Erziehungsauftrag eine grosse Herausforderung darstellt. Dieser und vielen anderen Anforderungen gerecht zu werden, stellt für viele (angehende) LehrerInnen ein Problem dar. Besonders Studienanfängern wird nachgesagt, dass sie sich mit dem Thema der Berufseignung nur oberflächlich auseinandersetzen. Dieser Behauptung soll in der vorliegenden Examensarbeit in Form einer empirischen Studie nachgegangen w

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=depression+Dauerstress&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )