Angebote zu "Ankermann" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

B12 Ankermann 1.000 g Ampullen 10x1 Milliliter
Highlight
5,63 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Behebt einen Mangel an Vitamin B12 Bis zu 30% aller Menschen über 65 sind von einem funktionellen Vitamin B12 Mangel betroffen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen die tägliche Aufnahme von 3 Mikrogramm Vitamin B12. Bei einem Mangel an B12 können hämatologische Störungen auftreten, wie z. B. Störungen der Erythropoese, perniziöse Anämie mit Blässe und Glossitis, physische Leistungseinbußen mit Schwäche, Ermüdbarkeit, Antriebsarmut und Schwindel. Außerdem können neurologische Störungen auftreten, wie Polyneuropathien, Funikuläre Myelose, Einbußen der kognitiven Leistungsfähigkeit, Depression und sogar Demenz. Ein Vitamin B12-Mangel kann ganz komfortabel oral behandelt werden. Mit 1000 Mikrogramm Vitamin B12 pro Dragee ist B12 Ankermann die höchstdosierte orale Therapie. Anwendungsgebiete: Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet? Das Präparat ist ein Vitamin B 12 -Präparat. Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als ?Vitamin B 12 " bezeichnet werden. Anwendungsgebiet: Vitamin B 12 -Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Vitamin B 12 -Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern: Hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie, (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie; dies sind Reifungsstörung der roten Blutzellen) Funikulärer Spinalerkrankung [Rückenmarkschädigung] Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin B 12 -Mangel kann auftreten bei: Jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost). Malabsorption (ungenügender Aufnahme von Vitamin B 12 im Darm) durch, ungenügender Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B 12 benötigt wird), Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. Sprue, Fischbandwurmbefall oder Blind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation). Angeborenen Vitamin B 12 -Transportstörungen.

Anbieter: medpex
Stand: 16.10.2019
Zum Angebot
B12 Ankermann 1.000 µg Ampullen 5x1 Milliliter
Unser Tipp
4,69 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Behebt einen Mangel an Vitamin B12 Bis zu 30% aller Menschen über 65 sind von einem funktionellen Vitamin B12 Mangel betroffen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen die tägliche Aufnahme von 3 Mikrogramm Vitamin B12. Bei einem Mangel an B12 können hämatologische Störungen auftreten, wie z. B. Störungen der Erythropoese, perniziöse Anämie mit Blässe und Glossitis, physische Leistungseinbußen mit Schwäche, Ermüdbarkeit, Antriebsarmut und Schwindel. Außerdem können neurologische Störungen auftreten, wie Polyneuropathien, Funikuläre Myelose, Einbußen der kognitiven Leistungsfähigkeit, Depression und sogar Demenz. Ein Vitamin B12-Mangel kann ganz komfortabel oral behandelt werden. Mit 1000 Mikrogramm Vitamin B12 pro Dragee ist B12 Ankermann die höchstdosierte orale Therapie. Anwendungsgebiete: Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet? Das Präparat ist ein Vitamin B 12 -Präparat. Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als ?Vitamin B 12 " bezeichnet werden. Anwendungsgebiet: Vitamin B 12 -Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Vitamin B 12 -Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern: Hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie, (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie; dies sind Reifungsstörung der roten Blutzellen) Funikulärer Spinalerkrankung [Rückenmarkschädigung] Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin B 12 -Mangel kann auftreten bei: Jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost). Malabsorption (ungenügender Aufnahme von Vitamin B 12 im Darm) durch, ungenügender Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B 12 benötigt wird), Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. Sprue, Fischbandwurmbefall oder Blind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation). Angeborenen Vitamin B 12 -Transportstörungen.

Anbieter: medpex
Stand: 16.10.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe